Na klar!

Gabs beim hochgefährlichen Ausbruch der Vogelgrippe in der BRD schon einige total bekloppte Verschwörungstheoretiker, die behaupteten da inne Ossisee wär ne Insel mit nem Versuchslabor und da wär der ganze Scheiss rausgesprungen, sind uns die Tommies wieder einen Schritt voraus, es sieht nun wirklich so aus als wäre die Maul- und Klauenseuche einem Versuchslabor einer privaten Firma entschlüpft.

In Zeiten in denen Heimwerkermärkte einen riesigen Zulauf geniessen und Do-it-yourself nicht länger nur als Orgasmusgarantie für die weibliche Bevölkerung betrachtet wird verwundert es kaum dass sich der andere Teil der aufgeklärten Erdenbewohner intensiv mit selbstgemachten Problemen beschäftigt. Da fällt mir spontan auch noch der Rinderwahn ein der die Inselaffen vor einigen Jahren plötzlich überfiel, nicht dass das ganze auch schon wieder selbst gemacht war.

Hätte ich nun einen guten Tag würde ich noch schnell eine perverse Persiflage auf einen Text über die Karnickelkrankheit Myxomatose schreiben, aber es ist Sonntag und da ist Kirche angesagt und nicht etwa Schmuddelkram und Verschwörungsscheisse über AIDS oder so.

1927 zog man zum erstenmal in Erwägung mit dem Myxomatosevirus gegen die explosionsartige Ausbreitung der Kaninchen in Australien vorzugehen.
1942 bis 1943 setzt man dieses in die Tat um und scheiterte.
Erst 1950 glaubte man, wieder soweit zu sein, um einen neuen Versuch zu wagen.
1952 wurde erneut eine Infizierung mit einem hoch virulenten (hochgradig krankmachend) Myxomatosevirus eingeleitet und auch dieser Versuch drohte zu scheitern, bis nach einer Umstellung der Grosswetterlage die Infektion um sich griff.
Der Seuchenzug von 1952 bis 1955 war geradezu katastrophal, er wirkte nahezu vernichtend, die Mortalitätsrate betrug über 99%!

Und was für Karnickel gut ist kann doch für die eine oder andere unerwünschte Randgruppe nicht schlecht sein.

Zitat: kaninchenchannel.net

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s