Ist der Ruf erst ruiniert… II

Es ist immer wieder schrecklich wie unschuldige Menschen für den Wahnsinn eines Tätervolkes eines anderen Volkes die Knochen hinhalten müssen.

Obwohl, im Krieg gibt es doch eigentlich keine Unschuldigen oder Zivilisten.

The Yesha Rabbinical Council announced in response to an IDF attack in Kfar Qanna that „according to Jewish law, during a time of battle and war, there is no such term as ‚innocents‘ of the enemy.“

Und dem kann man ja gar nicht widersprechen will man sich nicht verdächtig machen ein Antisemit zu sein.

Der gemeine Amputationsmusel kann ja mal seinen Mohammed fragen ob er fürn Bein wenigstens eine Jungfrau, quasi als Vorschuss, geschickt bekommt.

Zitat: ynetnews.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s