15% mehr Hartz 4 !

Hätte das faule Gesocks wohl gern, doch was im Vaterland um 15% erhöht werden soll ist die staatliche Parteienfinazierung.

Die «Bild am Sonntag» hatte unter Berufung auf ein internes Papier berichtet, die Große Koalition wolle die staatlichen Zuschüsse um 20 Millionen Euro auf 153 Millionen pro Jahr erhöhen – also die Obergrenze neu festlegen – und damit Verluste wegen sinkender Mitgliederzahlen ausgleichen.

Und das ist auch gut so! Soll da die Ehefrau eines Parteigenossen mit eigener Druckerei oder Beraterfirma etwa in schlechten Zeiten auf den Drittwagen oder den Urlaub verzichten? Und das ganze nur weil den Parteien, allen voran den Kommunisten von der SPD die Mitglieder weglaufen?

Alles ist teuer geworden, Papier, Druckfarben, Kugelschreiber, sogar Milch und Butter werden immer teurer, da ist es doch nur fair wenn die gebeutelten Parteikassen der geistigen Eliten unseres Landes mal ein wenig unterstützt werden. Es ist doch nicht die Schuld der Parteien dass die Menschen im Vaterland immer dümmer werden und somit mehr Geld aufgewendet werden muss damit diese Trottel die genialen Pläne unserer Führer verstehen.

Sollen die Arbeitsverweigerer doch mal einen Job annehmen, Arbeit gibt es doch genug und die dauergeilen Hartz4-Schlampen, die sowieso schon 5 verwahrloste Kinder haben sollen einfach mal Kohle fürs Ficken verlangen, dann geht es auch gleich bergauf mit dem Haushaltsgeld.

Die Parteien, besonders die Regierungsparteien haben es endlich einmal verdient dass ihre Leistungen gebührend gewürdigt werden, sollen die ganzen Jammerlappen doch froh sein dass es in der BRD überhaupt Parteien gibt, schaut man in den Muselstaat Türkei sieht man gleich, es gibt nur eine islamische Einheitspartei, der deutsche Bürger sollte also am besten zu einer Demokratiesteuer herangezogen werden und wer sich das dann nicht leisten kann, kann ja als Einwanderer in der Türkei ein neues Dhimmileben beginnen.

Zitat: Netzeitung

Advertisements

4 Antworten zu “15% mehr Hartz 4 !

  1. köstlicher Eintrag:-). Ganz der „alte“ wieder.

  2. Schließe mich meinem Vorschreiber an…

  3. Einheitspartei… Hatten wir die nicht auch mal? Naja, zumindest regional begrenzt in Deutschland. Aber das war ja auch keine Lösung auf lange Sicht. Oder?

  4. Einheitspartei? Die Partei der Einheit ist doch die CDU. Und die regiert doch auch. Allerdings hast Du dennoch Recht. Auf lange Sicht ist das keine Lösung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s