Ich wars nicht!

Bevor noch wer fragt, ich hab mit denen nix zu tun…

Deutschlands Jugend wird immer fetter, kränker, labiler. Die Lage ist beängstigend, bald kann das Land nicht mehr verteidigt werden. Wenn man dem Ergebnis der letzten Musterungen glaubt, hat die Bundeswehr kaum noch fitte Wehrpflichtige: Im ersten Halbjahr 2007 haben die Kreiswehrersatzämter fast jeden zweiten aussortiert.

Boah, die vom Spiegel haben echt nur Top-Leute!

Zitat: Spiegel (Die mit dem Rechtsruck)

Advertisements

16 Antworten zu “Ich wars nicht!

  1. Oha, ein bissken stolz bin ich jetzt schon 😀

  2. mal so unter uns. hat der schlammheini eigentlich einen an der waffel?

  3. Ich finde seine Einschätzung der literarischen Qualität der Blogs einigermaßen objektiv und vor allem geschmackvoll.

    Wieso der jetzt einen an der Waffel haben soll musste näher erklären…

  4. hab ich ein Glück das ich ne Frau bin 😉

    @Dieter: Das mit dem Bild im Schlamm fand ich auch ziemlich obskur

  5. Ja, nee, ich mein ja nur, wegen dem ganzen Schlamm und dem Gegrinse und so. Also, wenn hier einer am Teichufer liegen würde, ganz grün eingeschlammt und blöd grinsen täte, wär ich jedenfalls recht spontan mit einer Einschätzung. so. mal.

  6. Hoil, ich bin bestimmt in deinem Spamfilter hängengeblieben 😦

    btw. bist du heute auf Platz 1 der WP Top-Blogs 😉

  7. Echt jetzt? Schnell mal in die Statistik schauen….

    Tatsächlich! …. Fefe hat mich verlinkt 😀

    Aber dann muss ich ja schon wieder umziehen, sonst ists Essig mit meiner kleinen Hochniveau-Nische, gestern 1255 Besucher – datt kann ich nich ab da krich ich Plack aba daumendick!

    😉

    Aber im Spamfilter bissu nich (mehr) versteh ich gar nich wieso gerade DU da landest 😦

    Aber nich bös sein wenn ich jetzt erstma ein paar eklige Sachen nachschiebe, ich muss die Intellektuellen vergraulen 😉

  8. Was den Schwerdtfeger angeht seid ihr echte Banausen!

  9. Wie, nicht in deinem Spamfilter? Dann hat es mich wohl ins virtuelle Nirvana geschossen. Muss so sein, denn ich hab mich extra vergewissert und es kam der Hinweis, das hätte ich schon mal gesagt. Nun ja, der Kommentar ging jedenfalls so

    Die Briten schließen fette Kinder weg

    Und huch, bei so vielen Seitenaufrufen würde ich auch ein inneres Sausen verspüren. Ich erlebe ja seit gestern oder vorgestern einen kleinen Ansturm … ich dachte es sei einer 😉

    Ich bring das fertig und lösche ganze Blogs. Immerhin bin ich jetzt schon seit November 2006 mit 63mg dabei. So lange hat noch keins überlebt 🙂

  10. Da, es ist schon wieder passiert! Kommentar geschrieben und dann verschwunden. WP erkennt aber, daß es ein doppelter Kommentar ist. Mag es keine Links?

  11. Ich versuchte zu sagen (und mal gucken ob es so geht) …

    Wie, nicht in deinem Spamfilter? Dann hat es mich wohl ins virtuelle Nirvana geschossen. Muss so sein, denn ich hab mich extra vergewissert und es kam der Hinweis, das hätte ich schon mal gesagt. Nun ja, der Kommentar ging jedenfalls so

    Die Briten schließen fette Kinder weg (und hatte es verlinkt mit http://netzeitung.de/spezial/gesundheit/732173.html

    Und huch, bei so vielen Seitenaufrufen würde ich auch ein inneres Sausen verspüren. Ich erlebe ja seit gestern oder vorgestern einen kleinen Ansturm … ich dachte es sei einer 😉

    Ich bring das fertig und lösche ganze Blogs. Immerhin bin ich jetzt schon seit November 2006 mit 63mg dabei. So lange hat noch keins überlebt 🙂

  12. Nein, geht nicht, wenn ich einen Link reinmache. Schade, denn ich las, Briten schließen fette Kinder weg 😉

  13. Ansonsten stand in dem geschluckten Kommentar:

    Und huch, bei so vielen Seitenaufrufen würde ich auch ein inneres Sausen verspüren. Ich erlebe ja seit gestern oder vorgestern einen kleinen Ansturm … ich dachte es sei einer 😉

    Ich bring das fertig und lösche ganze Blogs. Immerhin bin ich jetzt schon seit November 2006 mit 63mg dabei. So lange hat noch keins überlebt 🙂

  14. Jetzt hab ich „Dich“ tatsächlich im Spamfilter gefunden, aber eben war da echt nix, im Sinne von gar kein „Spam“…. komisch… aber WordPress ist gestern und heute ein par mal „ooooops“ gegangen beim kommentieren.

    Ich guck jetzt aber auch immer ganz genau wo sich Deine Kommentare verstecken 😀

  15. Aah, da ist ja wenigstens ein Kommentar aufgetaucht! Ach, beide sogar. Dennoch fehlt einer. Nun ja, Rätsel die nicht unbedingt gelöst werden wollen *g

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s