Arcor – Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten! – Porno-Internetseiten gesperrt

Wie Heise berichtet hat der Internetanbieter Arcor den Zugang zu verschieden Porno- und Sexseiten gesperrt, dies geschehe weil auf den Internetpräsenzen, allesamt im Ausland gehosted, jugendgefährdende Inhalte ohne Altersnachweis angeboten werden.

Betroffen sind beispielsweise sex.com, youporn.com oder privatamateure.com.

Recherchen von heise online zufolge steckt hinter der Aufforderung an Arcor eine deutsche Firma, die selbst Erotik-Videos online anbietet, dabei aber die in Deutschland erforderliche Altersverifikation vornimmt.

Ich muss mich doch sehr wundern dass Arcor offenbar Geschäfte mit Minderjährigen macht bzw Verträge mit dieser Altersgruppe eingeht.

Vielleicht steckt hinter dieser Zensur-Farce am Ende doch nur eine Klüngelei zwischen Arcor und einem potentiellen oder bestandsmäßigen Anzeigenkunden? Aber eventuell lernen zumindest andere Firmen aus diesem Vorgang, so könnten beispielsweise deutsche Autobauer ihre umweltfreundliche Konkurrenz aus dem Ausland einfach ausblenden lassen, oder Nachrichten die eine andere Perspektive als die der Regierung(en) widerspiegeln könnten einfach unzugänglich gemacht werden.

Arcor hilft dann sicher auch gerne, ganz ohne eine Mauer zu bauen.

Zitate: Heise.de

Advertisements

3 Antworten zu “Arcor – Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten! – Porno-Internetseiten gesperrt

  1. Demnächst wird es von Arcor vielleicht heißen Wir lieben euch doch alle!*g

    Aber es ist ja nicht so, als könnte man sonst alles im Internet aufrufen, jedenfalls in NRW

  2. Vielleicht sollte ich einmal zur Republikflucht aufrufen? 😉

    Ich finde den Vorgang einfach nur jämmerlich.

    Klasse Link! Danke!

  3. Pingback: Porno peinlich! Jetzt soll Arcor auch noch Google sperren! « Shàngdū

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s