Stammel Ede stammelt wieder – Edmund Stoiber stottert im Europaparlament!

Da stammel ich dann auch mal was zu.

Bayerns scheidender Ministerpräsident Edmund Stoiber übernimmt eine Aufgabe in der Europäischen Union.(1)

Äh, ja, klasse Idee, was soller denn machen? Was kann der denn eigentlich?

Aus Kreisen der EU-Kommission verlautete, Stoiber solle den Bürokratieabbau in Europa voranbringen.(1)

? Äh, ja, äh, pffffff, klasse Idee, ich frag mal Madame, schildere die Nachricht, Anwort,

Hä? (2)

Pfff, äh, die beste Lebensgefährtin von allen habe ich selten so eloquent erlebt, Spässken, soll der Ede datt denn alles alleine mache?

EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso wolle ihn mit dem Vorsitz einer „hochrangigen Gruppe“ betrauen.(1)

Ja, äh, klasse Idee, die Übersetzer in Brüssel werden bekloppt, keine Ahnung wie man „Äh“ in den ganzen EU-Sprachen ausspricht.

Auch Bayerns SPD-Fraktionschef Franz Maget äußerte Zweifel: „Wir hoffen vor allem, dass ihm das besser gelingt als bei der verkorksten Verwaltungsreform in Bayern, die sein politisches Ende mit herbei befördert hat“(1)

Die olle Soze meint wirklich noch immer so Ämter bei der EU oder in Nazideutschland hätten irgendwas mit Kompetenz zu tun. Kann mal einer den kleinen Franz aus dem Bälleparadies abholen?

(1) Tagesschau.de

(2) Madame

Advertisements

7 Antworten zu “Stammel Ede stammelt wieder – Edmund Stoiber stottert im Europaparlament!

  1. So richtig Probleme haben die Dolmetscher, die in Gebärdensprache für Gehörlose übersetzen müssen. Die kriegen doch die große Flatter…Na ja, passt dann auch wieder mit den vielen „Ähs“.

  2. Äh, ja, da liegste richtig 😉

  3. Schade das ich Deutscher bin und kein Bayer, sonst würde ich mich darüber freuen. Aber warum nicht: nieten zu nieten…
    wandere eh bald aus…

  4. @ Kublai Khan

    Spanien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s