Wissen ist Macht – Die Rationalisierungsreserve

Nur mal so nebenher zwei mehr oder weniger erstaunliche Textpassagen.

„We already have the means to travel among the stars, but these technologies are locked up in black projects and it would take an Act of God to ever get them out to benefit humanity…Anything you can imagine, we already know how to do.“

Und der Ben Rich (zweiter Link in englischer Sprache, dafür weit ausführlicher) weiss wahrscheinlich sehr gut wovon er spricht.

Dann wäre da noch die Abschrift aus dem Buch „Die Kunst des stilvollen Verarmens“ von Alexander von Schönburg.

Damals prahlte John Cage, Topmanager bei der amerikanischen Computerfirma Sun Microsystems, auf einer Podiumsdiskussion: „Wir beschäftigen, wen wir gerade brauchen, zurzeit am liebsten gute Gehirne aus Indien. Wir stellen unsere Leute per Computer ein, sie arbeiten am Computer, und sie werden per Computer wieder gefeuert. Wir holen uns ganz einfach die Cleversten. Mit unserer Effizienz konnten wir den Umsatz seit unserem Beginn vor dreizehn Jahren von null auf über sechs Milliarden Dollar hochjagen“

Darauf sein Tischnachbar, David Packard, Mitbegründer von des High-Tech-Riesen Hewlett-Packard: „Wie viele Angestellt brauchst du wirklich, John“

„Sechs, vielleicht acht, ohne sie wären wir aufgeschmissen. Dabei ist es völlig gleichgültig, wo auf der Erde sie wohnen.“

„Und wie viele Leute arbeiten derzeit für Sun Systems?“

„16000. Sie sind bis auf eine kleine Minderheit Rationalisierungsreserve

Da habe in diesem eher durchschnittlichen Buch doch noch ein Wort gefunden welches ich unbedingt in meinen Wortschatz aufnehmen will.

Advertisements

Eine Antwort zu “Wissen ist Macht – Die Rationalisierungsreserve

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s