Formal freiwillig

Solche Meldungen bringen mich zum SSchäublen:

Zum Gentest sollen 450 Männer, „die zur Tatzeit als Taxifahrer in Mönchengladbach registriert waren und zwischen 30 und 65 Jahre alt sind“, hieß es. Die Teilnahme ist formal freiwillig.

Wenn doch nur DNS-Tests an Neugeborenen Standard wären… allein was die Krankenkassen sparen könnten…

Zitat: Express.de

Advertisements

2 Antworten zu “Formal freiwillig

  1. Formal Freiwillig ist ein Klopfer. Es ist kaum zu fassen.

  2. sind ja auch alle formal unschuldig…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s