Gestern bei N-TV

Gestern Abend beim Zappen blieb ich auf N-TV hängen. Eine Laufschrift verriet was man sich schon lange dachte:

21 % der Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund schaffen das Abitur, bei Deutschstämmigen dagegen nur 18 %.

Kein Wunder, die Kinder von den ganzen Rucksackdeutschen machen uns den Schnitt kaputt.

Wobei mir dabei wieder einer meiner Lieblingswitze einfällt:

Was ist der Unterschied zwischen einem Türken aus Düsseldorf und einem Nazi-Skin aus Halle?

Der Türke geht morgens zur Arbeit und spricht Deutsch.

In diesem Sinne.

Advertisements

5 Antworten zu “Gestern bei N-TV

  1. ja! weils einfach keine deutschen kinder mehr an den schulen gibt!1!1!!

    (wenn man noch den anteil der hintergrundmigranten an gymnasien genannt hätte, wäre es vielleicht zu hart gewesen: es gehen weniger aufs gymnasium und von diesen wenigen schaffen immer noch mehr das abitur…

  2. baseboss is back und ich sehs erst jetzt! Alter Halunke, alles im Griff?

  3. Ey, base, Du Schlampe, kannst Du Dich mal irgendwie bemerkbar machen?

  4. Ja, hi, ich lebe noch 😉

    Schauen wir mal ob nochwas kommt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s